Skip to main content

Gerold Wolfarth

Expert for innovation, sustainability and new ways in companies

Interview

"Mach es EINFACH - Nachhaltigkeit, der Megatrend der Zukunft"

Interview mit Gerold Wolfarth
 

Dieter C. Nass
Was hat dich denn bewogen, dich so intensiv mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ zu beschäftigen?

Gerold Wolfarth
Im vierzehnten Jahr meiner Unternehmenstätigkeit kam eines Morgens meine Tochter ins Bad, während ich mir die Zähne geputzt habe und sagte zu mir: „Du Papa sag mal, warum macht ihr eigentlich die Welt kaputt, in der wir leben wollen?“ Und dann so: „Du, weißt du Göre, ums dir klar zu sagen, ich hab mir den A*sch aufgerissen und das alles aufgebaut, damit ihr ein besseres Leben bekommt  und einfach im Wohlstand leben könnt.“ „Das ist aber keine Antwort auf meine Frage“. So, dann war ich ziemlich dagestanden und habe gesagt: „ok, jetzt lass uns da mal starten und einmal reingehen, das genauer beleuchten“. Ich habe dann einen Footprint meines Unternehmens machen lassen und da kam dann über 10.000 Tonnen CO2 raus, was ich produziere und dann wusste ich in diesem Augenblick: Meine Tochter hatte Recht. Ich habe eine Verantwortung, wir haben nur einen Planeten, für den wir verantwortlich sind.

Dieter C. Nass
Das Thema deiner Keynote am Benchmarkday wird sein „Mach es EINFACH – Nachhaltigkeit, der Megatrend der Zukunft“. Was für interessante Einblicke dürfen wir denn da von dir erwarten?

Gerold Wolfarth
Ich habe einen Slogan im Leben Dieter und der ist: „Während die Intelligenten noch überlegen, stürmen die Dummen die Burg“ und so ist letztendlich sehr häufig das Thema, dass wir überlegen „Was könnten wir eventuell tun“ und da geht’s einfach drum zu sagen, es sind erste kleine Schritte, die möglich sind. Mein Unternehmen ist mittlerweile Klima-Positiv - also wie schaff ich denn das? Und diese Wege dorthin, diese kleinen Schritte, großen Schritte, da will ich drüber sprechen, wo ich jeden letztendlich auch mitnehmen kann, diese Reise zu beginnen und erfolgreich zu beenden.

Dieter C. Nass
Super! Was meinst du, wie wird Nachhaltigkeit die Franchisebranche in Zukunft dann beeinflussen? Was werden die Effekte sein oder was wird sich verändern oder vielleicht sogar verändern müssen?

Gerold Wolfarth
Also, ich sehe die Nachhaltigkeit oder auch die Begrifflichkeit „Neo-Ökologie“ als den Megatrend der Zukunft. Darüber werden wir die Wirtschaft letztendlich verändern. Es werden komplett neue Produkte, Märkte, Dienstleistungen entstehen, Mitarbeiter werden sich darüber entscheiden -junge Menschen- Wo gehe ich überhaupt hin? Bei welchem Arbeitgeber, bei welchem Unternehmen will ich arbeiten? Wie ehrlich ist denn das ganze? Wie nachhaltig ist das ganze? Das wird die Franchisewirtschaft genauso treffen, wie alle anderen Wirtschaftszweige in einem enormen Umfang. Die ganzen Unwetterkatastrophen, die wir aktuell in 2021 erleben mussten, haben letztendlich aus meiner Sicht den letzten dazu bewegt zu sagen: Ok, da ist wirklich was dran an dieser Klimaerwärmung, ich glaube jetzt müssen wir was tun. Mit diesem Mindset müssen sich Unternehmen jetzt aufstellen und letztendlich neue Wege gehen.

Dieter C. Nass
Gerold, du bist mit bk Services ja strategischer Partner in der Franchise Business Community. Was hat dich dazu bewogen, dich dort miteinzubringen und hier auch gezielt mit Engagement, Mitarbeitern und sonstigen Ressourcen im Franchising stärker tätig zu werden?

Gerold Wolfarth
Von Beginn meiner unternehmerischen Tätigkeit bin ich einfach immer der Zeit ein Stück voraus, also so 2 Jahre, manchmal auch 5 Jahre und wir haben damit sehr viel im Unternehmen entwickelt. Wir betreuen seit 21 Jahren Retail Stores in 33 Ländern der Welt und da passt natürlich die Franchisewirtschaft sehr sehr gut dazu. Aber mir geht’s da drum, unsere Expertise, meine Expertise, in die Business Community einzubringen und gleichzeitig auch abzugleichen: Sind wir hier richtig unterwegs? Was brauchen denn die einzelnen Unternehmen und wie können wir letztendlich eine Win to Win Situation für beide Seiten generieren? Nur wenn beide einfach am Ende des Tages etwas davon haben, nur dann ist es eine Win to Win Situation und dann kann man gemeinschaftlich erfolgreich werden.

Speakers Portrait

Vita

Gerold Wolfarth is the founder and CEO of bk Group AG, the world market leader in the field of property fitting and facility management. After training as a wholesale and export merchant, he gained initial experience in the construction industry. In 1999, he founded his company from the nursery as a one-man start-up. Today, the bk Group AG employs over 200 people from 33 countries.

In addition to his work as CEO, Gerold Wolfarth is a mentor for start-ups, serial investor, Chairman of THE GROW, Senator of Business Europe and author of the book "Profit is just a by-product". As an expert for innovation and new ways for companies, he focuses on promising products & services as well as sustainability. The start-up gene, megatrends and the company of the future are just a few other topics of the thoroughbred entrepreneur. He is an ambassador of a new innovation and corporate culture and, as Chairman of THE GROW, part of an exclusive circle of personalities from politics, science and business.

Expertise / Expertenwissen

SMEs and start-ups, Investing in the future, Corporate sustainability and climate protection, Innovations and future trends, New leadership, More profit through humanity, Modern and value-oriented leadership culture, Mentoring for start-ups, Market leadership, Strategies for entrepreneurial success, New work, Investments in start-ups.

gerold-wolfarth.com

LinkedIn   Facebook   Instagram

bk Group AG

The bk Group AG offers all-round carefree support in facility management, including all maintenance and repairs. The bk Group AG works exclusively with its own employees and according to strict quality standards. A free, worldwide 24/7 hotline guarantees that a contact person is available for customers around the clock, 365 days a year, and that problems are solved as quickly as possible. In addition, bk Group AG is a general contractor for property development and facility management. The company develops and implements sustainable and innovative interior design projects. Whether retail store, medical practice, fitness studio or car dealership.

www.bk-group.eu

invest2grow Mentoring

Invest2grow is a unique mentoring program for start-ups. This is because founders often lack experience and, in addition, immature sales strategies, a lack of network or capital are obstacles. Invest2grow picks up the founders where they are at the moment. Within 12 months, the mentor team around Gerold Wolfarth works intensively with the young entrepreneurs and develops their business model and personality. Group calls and 1:1 mentoring are the basis. In the end, an investment in several promising start-ups worth millions is made.